Zum Inhalt springen
Funktionelle Stadt- und Outdoorbekleidung für Männer, Frauen und alle Geschlechter | Kostenloser Versand nach Großbritannien

Eine neu interpretierte Ikone

Parka London


Willkommen bei Parka London – wo Stil auf Funktion trifft.

Parka London ist eine moderne Marke, die sich von ihrer Vergangenheit inspirieren lässt. Unser Fokus liegt auf Qualität, Preis und Funktion. Unsere Kollektionen sind so konzipiert, dass sie zu Ihrem Lebensstil passen, nicht umgekehrt. Von Stadtbummeln bis zu Wochenendausflügen – unsere Oberbekleidung ist für jeden Anlass, jeden Geschmack und jedes Budget geeignet. Im Folgenden finden Sie eine Anspielung auf die Geschichte des Parkas und der Marke Parka London, aber uns geht es mehr um die Gegenwart und die Zukunft. Werden Sie Teil der Parka London-Familie und treten Sie selbstbewusst und bequem auf.

Parka-Ursprünge

Das Wort „Parka“ bedeutet „Tierhaut“ und stammt aus den arktischen Regionen um Alaska

Ursprünglich fertigten die einheimischen Inuit Parkamäntel aus Robbenfell, um sich beim Jagen und Kajakfahren vor dem extremen arktischen Klima zu schützen. Das funktionale Design ermöglichte es ihnen auch, ihre Jungen zu schützen, zu transportieren und zu füttern. Normalerweise lang, mit pelzgefütterter Kapuze und geräumigen Proportionen, um Isolierung und Schutz zu gewährleisten. Der Parka wurde außerdem mit Fischöl behandelt, um ihn wasserabweisend zu machen.

Der Militärparka

Mit Beginn der 40er Jahre und des Zweiten Weltkriegs rückte der Parka im Bereich des funktionalen Designs wieder in den Vordergrund.

Die pelzgefütterten Parkamäntel blieben einigen Eigenschaften der Inuit-Parkas treu und wurden als Standardausrüstung des Militärs eingeführt, um die Soldaten vor den Elementen zu schützen. Starke Winde und bitterkalte Wetterbedingungen während des Einsatzes erforderten technisch ausgereifte Oberbekleidung, die sich bis in die 1950er Jahre weiterentwickelte.

Die 2010er Jahre

Die Marke Parka London wurde gegründet

Nach einer langen Familiengeschichte in der Herstellung von Mänteln und Jacken, darunter seit den 1950er Jahren Parkas für die RAF, wurde die Marke Parka London im Osten Londons gegründet.

Im Jahr 2019, zum 40. Jubiläum des Films „Quadrophenia“, sah man den Hauptdarsteller des Kultklassikers Phil Daniels im Olan Parka, um das Jubiläum des britischen Filmhits zu feiern.

2023 und darüber hinaus

Schneller Vorlauf bis heute

Nach der Übernahme von Parka London ist die Marke nun im unabhängigen Besitz eines Teams von Modechefs: Simon, Neil und Charlie.

Sie, die Community, werden das nächste Kapitel der Parka London-Geschichte vorantreiben. Unser Ziel ist es, weiterhin Oberbekleidung und Accessoires zu entwerfen und herzustellen, die zu Ihrem Lebensstil passen, vom Stadtbummel bis zum Wochenendausflug. Wir werden auch neue Kollektionslinien für die ganze Familie (sogar unsere vierbeinigen Freunde) zu einem konkurrenzlosen Preis für die Qualität herausbringen.